„ … EINE UNBESCHWERTE UND NEUGIERIGE HERANGEHENSWEISE AN JEDEN EINZELNEN SATZ.“

Peter Fröhlich, The-New-Listener.de
→ Zum Artikel


GARTENKONZERTE – VON UND MIT MALWINA SOSNOWSKI

Die Gartenkonzerte gehen weiter! Im 2020 ist das Projekt von und mit Malwina Sosnowski erfolgreich gestartet – bis und einschliesslich diesen Sommer hat die Malwina in über 60 Gärten gespielt.

www.gartenkonzerte.ch

Inzwischen sind viele weitere Interpret*innen und Künstler*innen Teil des Teams: Die Konzert-Tour “Gartenkonzerte unterwegs” wurde von fast 300 Menschen begleitet. Auch bei unseren Gönnern und Sponsoren bedanken wir uns an dieser Stelle.

Foto: Andrea C. Holzner

Die Gartenkonzerte bewegen – Wir sehen uns ab Frühjar 2022 in eurem Garten!


KIRSCHBLÜTE UND FRÜHLINGSSONATE

Der Frühling elektrisiert uns, er weckt unsere Sinne, macht uns euphorisch – vor allem im März, wenn wir das Gefühl haben, keinen einzigen kalten, nassen Tag mehr ertragen zu können. Kein Wunder, dass sich die Menschen jedes Jahr nach dem Frühling sehnen. Tatsächlich passiert das überall auf der Welt. Die japanische Kirschblüte (jap. 桜 sakura) ist eines der wichtigsten Symbole der japanischen Kultur. Das Erblühen der Kirschbäume ist ein Höhepunkt im japanischen Kalender und markiert den Beginn des Frühlings.

Die schwärmerischen Gesten und die blühenden Melodien von Ludwig van Beethovens Frühlingssonate sind gepaart mit japanischem und französischem Repertoire. Ihr musikalischer Blick geht jedoch weit über Sonnenschein und rosa Kirschblüten hinaus: Benyamin Nuss’ Elegy for Fukushima und Masashi Hamauzu’s Four pieces for violin and piano around Sakura setzen politische Statements. Beide Stücke beziehen sich auf Japan und werden Werken der französischen Komponistinnen Lili Boulanger und Germaine Tailleferre gegenübergestellt. (Aus dem Booklet. Texte: Judith Schorr)

Elegy for Fukushima, Genuin classics and SWR2, 2021. Video by Daniel von Rüdiger. Malwina Sosnowski, Violin – Benyamin Nuss, Piano

„ … MALWINA SOSNOWSKI IST EINE DER PROFILIERTESTEN SOLISTINNEN DER SCHWEIZ.“

Werner Theurich, SpiegelOnline.de
→ Zum Artikel


{972 BREAKDOWNS – SOUNDTRACK MIT MALWINA SOSNOWSKI NOMINIERT AM Dokfest München!}

Roadtrip auf röhrenden alten Ural-Motorrädern! Malwina Sosnowski spielt im Soundtrack zum Kinofilm “972 BREAKDOWNS – Auf dem Landweg nach New York” sämtliche Geigenstimmen ein – sozusagen das Geigenorchester. Die Musik stammt von der Band 0101, das Gesamtkunstwerk von Efy, Johannes, Elisabeth, Kaupo & Anne sowie dem Regisseur Daniel von Rüdiger.

SOUNDTRACK auf Bandcamp hören >>

CD oder VINYL bestellen >>

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.